Samstag, 12. November 2011

Saint-Jacques Burger

...Das Burger Thema lässt mich irgendwie nicht los, und ich will nochmal eine Schippe drauf legen. Da man ja mit 2 Rezepten am Burger Battle teilnehmen darf, steht einem erneuten Versuch ja nix im Wege.
Uwe! Bist Du bereit?
Erstmal Buns vorbereiten wie hier beschrieben, anschliessend Grundrezept Mayo herstellen wie hier ebenfalls hier beschrieben. Die Mayo mit etwas gemahlenem Safran pimpen, und gehackte glatte Petersilie untermischen.
Eine kleine Handvoll roher Riesengarnelen schälen und entdarmen.
Pfanne aufsetzen, Erdnussöl hinein. Jakobsmuscheln hineingeben und von jeder Seite 1 Minute braten. Von der Herdplatte nehmen, ein Nuss Butter in die Pfanne geben, etwas ruhen lassen.
In einer zweiten Pfanne mit den Garnelen genauso verfahren...die tun uns ja den Gefallen und werden hübsch rosé wenn sie fertig sind. Beides zart salzen. Die Hälfte der Garnelen klein würfeln.
In einem kleinen Topf mit Wasser eine Handvoll Spinat zusammenfallen lassen, salzen, ein Mini bisschen Knoblauch dazu.
Jetzt die Buns durchschneiden und kurz mit der Schnittseite in eine Pfanne legen ( Jaaaaaa, die dritte Pfanne ), hell toasten.
Anschliessend mit der Safran Mayo bestreichen, mit dem Spinat belegen, die Garnelen und die Jakobsmuscheln darauf verteilen. Dann dem Gatten vorsetzen und seine Verzückung geniessen.



Naja, und die Buns sind so lecker, dass man sich als Nicht-FischundMuschelesser eine Alternative basteln kann.....die läuft natürlich ausser Konkurrenz, war aber richtig fein :-)


Nutella-Banana-Special-Melli-Burger.........mit Hüftspeckgarantie!

Kommentare:

  1. Der Nutella-Bananen-Burger würde hier aber auch gut ankommen, ich mag sowas ja. :-)

    Der Saint-Jacques-Burger sieht aber dermaßen zum Anbeißen aus! Ich liebe ja Jakobsmuscheln (vielleicht auch, weil sie so schwer zu kriegen sind). Klasse! Mundwässernd! Sabber. Wech...

    AntwortenLöschen
  2. Also, Mel, von mir aus kriegst du gleich den 1. Preis, die brauchen die Burger-Challenge gar nicht mehr weiter zu machen. Das wäre für mich der Burger, den ich mir sofort bestellen würde. Lieferst du auch ins Haus? ;-)))

    Liebe Grüße (auch) von Barbara :-)

    AntwortenLöschen
  3. also, den mit den Jakobsmuscheln, meinte ich, habe ja eine Nussallergie :-)

    AntwortenLöschen
  4. ..ob der nach der Verschickung noch lecker wäre?? Ich weiss nicht, ich weiss nicht ;-)

    AntwortenLöschen
  5. Mel! Das ist nicht fair! Lass das! Aus! Aber Ralf hat's vielleicht nicht gesehen.

    AntwortenLöschen
  6. mein favorit ist ja der nutella-banana-special-burger ;-) aber gegen muscheln hab ich auch ncihts, mmmh, echt coole idee!

    AntwortenLöschen