Mittwoch, 14. März 2012

Politisch unkorrekter Nachtisch

Schaumkuss.....ich bitte Euch. Was soll das denn sein? Ich habe einen Nachtisch improvisiert, und jetzt darf ich nicht Mohrenkopf sagen? Negerkuss? Wieso? Da wird man doch vom Aussprechen allein wieder 8 Jahre alt, steht im Schwimmbad und isst einen Mohrenkopfsemmel.....der Himmel!
Oder soll ich die Marke nennen von den dicken Dingern, Mann?
Die Kinder haben hinterm Haus gegrillt, und ich habe einen Nachtisch gezaubert aus dem, was Vorrat, Kühlschrank und Gefriere noch hergegeben haben.


Das waren
200 ml Sahne,
500 Gramm Quark,
50 Gramm Zucker und etwas Puderzucker,
1 kleine Packung TK Himbeeren und
4......Mo...innen weiss, aussen Schokolade.
In Anlehnung an ein leckeres Kuchenrezept habe ich also die Sahne steifgeschlagen, den Quark und den Zucker untergehoben und die 4 dicken Dinger reingematscht, ohne die Waffel.
Die Himbeeren gleichmässig noch gefroren in Gläschen verteilt und ein jeweils bisschen Puderzucker darüber gestäubt. Jetzt die Creme darauf verteilen.


Den Kindern mit in den Garten geben. Durch die gefrorenen Himbeeren bleibt die Creme schön frisch, auch wenn erst noch ein paar Steaks auf den Grill wandern.
Die Creme. Die Mohrenkopfcreme.

Kommentare:

  1. Das liebe ich! Daher habe ich es auch schon zweimal verbloggt, allerdings ohne Himbeeren. Einmal als Yeti, mit Schokoküssen. Und dann noch einmal als Yeti mit Fluff. Seit ich keine Migräne mehr habe, gibt es in meinem Vorrat allerdings immer seltener dieses penetrant süße Zeug. Daher wird der Yeti hier immer seltener gesehen...

    AntwortenLöschen
  2. Und, was hast Du mit den vier Waffeln gemacht? Ja, sag es mir? Ich ahne es - Du hast sie gegessen, ganz alleine. ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Nata, schmeckt fein, der Yeti, gell? Wieso hast Du keine Migräne mehr bittschön? Ich will auch keine Migräne mehr!
    Wilde Henne, dreimal darfst Du raten ;-))

    AntwortenLöschen
  4. Deine Kinder möcht' ich sein!

    :)

    AntwortenLöschen
  5. Sibylle, und ich möcht meine Katze sein :-D

    AntwortenLöschen