Montag, 30. Januar 2012

Stippen Dippen Tunken

Heike sammelt Tunken Rezepte für Ihr derzeitiges Blog Event, das bei Zorra stattfindet. Das Wort "Tunken" finde ich unsäglich, das erinnert mich ans untergetaucht-werden im Schwimmbad....."Mädle-tunken" war damals beliebter Volkssport. Ich mag heute noch nicht mit dem Gesicht unter Wasser...aber ich schweife ab.
Einigen wir uns auf "Dip". Einverstanden Heike?
Der Lieblingsdip meiner Tochter ist der Zitronen-Zwiebellauch-Pfeffer Dip. Wir mögen ihn alle sehr gern, sowohl zu rohem Gemüse, als auch zu Salat oder Brotchips ( Heikes Brotchips).
Er geht bubieinfach:
100ml Öl ( in meinem Fall Traubenkernöl)
50ml Zitronensaft
50ml Brühe
2 Stangen Zwiebellauch
bisschen Zucker
Salz und ordentlich Pfeffer (ca. ein EL)
zusammen in ein hohes Gefäss geben und mit dem Stabmixer pürieren.
Mit Möhrchen oder Gurken, Stangensellerie oder Paprika servieren....ein toller, gesunder Knabberspass.
Heike, das Bild ist unscharf...bei Dir sind mir meine Fotos immer besonders peinlich.
Aber da müssen wir jetzt beide durch :-)
Steckt Liebe drin.


Kommentare:

  1. Das hört sich frühlingsfrisch an - und sieht auch so aus!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Petra...auch Frühlingssehnsucht?

      Löschen
  2. Bubieinfach Mädletunken :)
    Klingt klasse, dein Dip!

    Peinlich? Quatsch!
    Erstens hab ich keine Brille auf und zweitens wird's nicht dadurch besser, dass man es nicht tut.
    *kiss*

    AntwortenLöschen
  3. Lass die Brille unten, und dann muss man nur die Augen etwas zusammenkneifen....schwupp...scharfes Foto.

    AntwortenLöschen
  4. Wer mit Liebe kocht, der darf auch unscharfe Bilder machen!

    Es grüßt ganz ohne Chilli

    Martin

    AntwortenLöschen
  5. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  6. :-) Lecker sieht das aus ... Mein Tunk-Beitrag is da etwas kalorienreicher (schäm)

    Grüssle

    Mela (die "Tunken" im Schwimmbad immer noch hasst!)

    AntwortenLöschen
  7. Das Bild ist vielleicht unscharf, dafür bist du äh die Tunke scharf. ;)

    AntwortenLöschen
  8. Zorra, Du bist lieb. Aber das ist das mieseste aller Bilder, und das muss AUSGERECHNET bei Heike passieren. Menno.

    AntwortenLöschen