Dienstag, 20. August 2013

Zorra feiert!

Wenn meine Zorra Blog-Geburi feiert, MUSS ich unbedingt herzlich gratulieren. Ohne Zorra gäbe es schliesslich keine Pimpimella.
Zorra führt Ihren Blog, den kochtopf, seit nunmehr 9 Jahren, wobei sie so gut wie täglich bloggt!
Das verdient schon mal alles Hochachtung! Zudem organisiert sie ein monatliches Blog Event, und das ist mal RICHTIG Arbeit. Was wäre die Bloggerwelt ohne Zorra?
Ich mag ihre Küche, wir haben einen sehr ähnlichen Geschmack, ihre Gerichte und ihre Gebäcke sind alltagstauglich, nachkochbar und wie ich ist sie nicht so die "Ausgarniererin" :-)
Oftmals hole ich mir einfach Appetit oder Inspriation für den eigenen Tisch bei ihr.
Ich koch ihr zum Geburi ein leckeres Süppchen, dass ich aus meinem momentanen Lieblingsrestaurant habe.
Zwei schöne Zwiebeln schälen, würfeln und in Öl glasig dünsten.
Eine Dose (sic!) Pfirsiche öffnen, abgiessen, die Pfirsiche würfeln und dazugeben. Ein Esslöffel gutes Currypulver hinzufügen. Mit Brühe aufgiessen, salzen, eine Dose Kokosmilch angiessen. Pürieren und passieren. Wenn man es noch etwas samtiger haben möchte, kann man noch einen Schluck Sahne zugeben.
Mit etwas Chiliöl dekorieren und geniessen. Man kann die Suppe auch im Easy Whip aufschäumen, und erhält einen wunderbaren Espuma. Danke für die Tipps, Bushi, Foto folgt ;-)





Und weil Zorra und ich Süssschnäbel sind, gibts hernach noch ein Stück Zwetschgendatschi :-)


Zorra, mit oder ohne Rahm? Und hey, PST: mein ABSOLUTER Liebling, das bist Du! ;-)


9 jahre kochtopf

Kommentare:

  1. Ich hoffe, die Suppe kochst du bald für mich! ;-)))

    Dicken Schmatz auf die Backe!

    AntwortenLöschen
  2. Haaaaappy Birthday an Zorra und danke für die Suppe an Mel. :-)

    AntwortenLöschen
  3. Natürlich auch von mir: Happy Blog-Geburtstag für Zorra (9 Jahre - einfach toll) und vielen lieben Dank dafür, dass sie unser aller Event-Mama ist und bleibt! :-)

    Mel, das Smiley-Süppchen (mit Pfirsichen) sieht köstlich aus und so ein Stück Zwetschgendatschi würde ich auch nicht ablehnen! :-)

    Liebe Grüße an euch beide
    Eva

    AntwortenLöschen
  4. Happy Blog-Geburtstag ... und einen lieben Dank für Mels Bericht, sodass wir diesen Tag ein bisschen mit genießen können!
    Der Zwetschgendatschi :-) ... mmmhhhhhh!
    Wünsch Euch 2 einen wunderschönen Tag!
    :*
    Sanne

    AntwortenLöschen
  5. erstens gratuliere ich zorra zu ihrem großartigen Blog !
    zweitens und drittens möchte ich gerne suppe und datschi !
    viertens...auch ein nen schmatz auffe backe ! :)))))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber der Kopf geht zur Schüssel! Die Flecken gehen NIE MEHR raus!

      Löschen
  6. Herrlich! Ich Suppe bitte, Kuchen darfst Du behalten, aber nur weil ich Pflaumen/Zwetschgen net so mag... ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. teilen wir uns- ich nehm deine Kuchenportion und dafür nur einen Probierlöffel von der Suppe....

      und schließe mich jeglichem Lob für Zorra an!

      Löschen
    2. Solange Ihr Euch einigen könnt.....

      Löschen
  7. Na das ist mal eine Suppe! Hört sich toll an :-) hier gibt es wenig Konservenprodukte, Pfirsche aber ab und zu :-) ist Datschi wie bei uns Kuchen? Darauf freue ich mich schon, hier sind so langsam die ersten reif :-)
    Happy Birthday an Zorra's Kochtopf!
    Liebs Grüessli
    Irene

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Datschi.....was ist Datschi.....? Ich hab das Wort noch nie hinterfragt, ehrlich gesagt. Ich geh mal googeln ;-)

      Löschen
  8. Na das ist mal eine Suppe! Hört sich toll an :-) hier gibt es wenig Konservenprodukte, Pfirsche aber ab und zu :-) ist Datschi wie bei uns Kuchen? Darauf freue ich mich schon, hier sind so langsam die ersten reif :-)
    Happy Birthday an Zorra's Kochtopf!
    Liebs Grüessli
    Irene

    AntwortenLöschen
  9. Ich häng mich gerne dran an das Lob und die Glückwünsche.
    Bloggen ist geldbeutelschädlich....vorher hätte ich im Leben nicht über einen Eas Whip nachgedacht....

    AntwortenLöschen
  10. Sieht und hört sich toll an. Zwetschkenkuchen jederzeit. :-) Bin schon gespannt auf das Foto mit dem Easy Whip.

    AntwortenLöschen
  11. Ui - wenn von dem Süppchen noch was übrig bleibt... ich würde eins nehmen ;) Ansonsten muss ich das unbedingt mal selbst kochen...!

    AntwortenLöschen