Samstag, 1. Dezember 2012

Neues Lieblingsessen

Vertragt Ihr ein schlechtes Bild, wenn ich Euch SCHWÖRE, dass das Essen eine Offenbarung ist?
Ich danke Carlo, der mir das serviert und mir verraten hat, wie ers zubereitet hat.
Broccoli-Pürree! Ein Traum!!
Mit Ziegenkäse.
Broccoli in Röschen teilen und in Salzwasser garen. Abgiessen, etwas Kochwasser zurückbehalten.
Der Broccoli, das Kochwasser, etwas geriebenen Parmesan, ein grosser Schluck Olivenöl und ein bisschen Salz werden jetzt püriert. Ich habe das mit meinem Thermomix gemacht.
Ein guter Freund hat mir einen wunderbaren Ziegenbrie geschenkt, den ich in Scheiben geschnitten und paniert habe (mit Panko, logo ;-) ).
Anschliessend in Butterschmalz ausbraten und auf dem Broccoli Pürree anrichten. Etwas Agavensüsse auf den Ziegenkäse träufeln.
Und dann REINLEGEN! Das schmeckt wirklich sensationell gut.
Ok....dann halt noch ein Foto:






Tja.....bei Carlo im "pane e vino" sah das alles wesentlich schöner aus....meins ist schon fast ein Fall für "ugly food"..... :-D


Kommentare:

  1. Ein paar geröstete Walnüsse könnte ich mir dazu gut vorstellen...
    Klingt aber auch so nach *mjam*

    lg
    jinja

    AntwortenLöschen
  2. OH JAAA! Oder gleich leicht karamellisierte Walnüsse, wegen der Süsse.....super Idee!

    AntwortenLöschen
  3. Hört sich sensationell an und sieht fast genau so aus! Und wenn ich von einem Foodie Lieblings... höre ;)

    AntwortenLöschen
  4. So ein Pesto hat mein Sohn neulich gegessen und war ganz begeistert...

    AntwortenLöschen
  5. Wenn das Essen gut ist, vertrag ich alles, auch schlechte Bilder ;-)
    Aber sooo schlecht ist das Foto auch wieder nicht und was Du da beschreibst, ruft nach Nachmachen.

    AntwortenLöschen
  6. Hey, also das Bild ist nicht schlecht! Und Lieblingsessen ist immer gut - denn auf Foodbloggerlieblingsessen ist eigentlich immer Verlass.

    AntwortenLöschen
  7. sieht doch gut aus, und dass es schmeckt da zweifle ich, bei den guten Zutaten nicht, tolle Idee

    AntwortenLöschen
  8. So! GEUNDEN! Ich kann mich daran erinnen, warum ist hier kein Kommentar von mir? Kann ich als Ziegen(frisch)käse-Süchtige garnicht verstehen!

    Das bringt mich gleich noch auf eine neue Idee! Morgen ist eine riesen Pasta-Sause mit den Mädels, u.a. machen wir auch Ravioli mit Ziegenkäse, da würde die Brokkoli-Creme oder das Pesto... Ich muss los ;-)

    AntwortenLöschen