Montag, 17. Juni 2013

Zucchini Salat

In der essen&trinken entdeckt und frei Schnauze nachgebastelt. KÖSTLICH!
Ca. 500 Gramm Broccoliröschen vom Stiel trennen. Sowohl Röschen als auch Stiel (eventuell grob zerkleinert) in 5 Minuten garen. Die Röschen beiseite stellen, den Stiel mit Salz, Olivenöl, Parmesan und ein paar Pinienkernen pürieren.
2 mittelgrosse Zucchini mit dem Hobel oder dem Sparschäler zu feinen Streifen verarbeiten.
Jetzt das Broccolistiel-Pesto mit den Röschen und den Zucchinistreifen vermengen. Das geht gut in einer grossen Schüssel mit den Händen. Nochmals Pinienkerne zugeben.
Meine Familie ist drüber hergefallen!
Simpel, schnell....mag ich!


Und jetzt ab auf die Terrasse!

Kommentare:

  1. Liest sich sehr lecker! Wir sind beide keine großen Zucchini-Fans, aber so könnte es was werden :)

    Rezept ist schon ausgedruckt!

    AntwortenLöschen
  2. Juhu, noch eine "Handmischerin"! :-D Salatbesteck wird ja wohl vollkommen überbewertet und außerdem kann man niemals so sanft und gleichzeitig gründlich durchmischen, wie mit den Händen, gelle?
    Da wär ich übrigens auch drüber hergefallen, sieht ganz nach meinem Geschmack aus. Viel Spaß auf der Terrasse & LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, mit dem Besteck kann man in dem Fall total vergessen. Dazu kleben die Zucchinischeiben zu stark aneinander. Lieber Gruss zurück!

      Löschen
  3. Auja, das ist vorgemerkt für die große Zucchini-Phase - die allerdings erst noch bevorsteht. Super Idee!

    AntwortenLöschen
  4. 3 Tage weg und schon herrscht Keulenalarm. Das Rezept kommt also gerade richtig. Wobei Brokkoli habe ich keinen. Ich könnte ja auch gleich noch ein Zucchinipesto als Sauce machen. ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na klar, dann bekonnst Du ordentlich was weg im Garten. Du weisst ja, Zucchinipesto geistert noch aus meinen Vor-Blog-Zeiten bei Dir als Kommentar rum.

      Löschen
  5. Oh toll! habe Zucchini noch nie roh gegessen! Sieht seeeehr fein aus! Sonnige Grüße, Ann-Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich konnts mir erst auch nicht vorstellen, ist aber fein!

      Löschen
  6. Ich liebe Zucchini! Und ich hab bei meiner Gemüse-Nadine ganz tollen deutschen Broccoli entdeckt. Wird nachgeklöppelt!

    LG Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schon passiert. Gabs heute mittag unter anderem. Genau das richtige bei der Wärme. Ich kann allen nur empfehlen, diesen leckeren Salat nachzumachen. Den gibts bei uns auf jeden Fall wieder

      Löschen
  7. Zucchini in jeder Form. Vorallem wenn es schnell geht. Broccoli weniger. Aber da mache ich einfache ein Petersilienpesto dazu. Leckere Idee.

    Liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber probier doch mal den Broccoli püriert, ohne Röschen. Ich möchte wetten, dass Dir das schmeckt!

      Löschen