Freitag, 14. Februar 2014

Toms Corner: Limburg: Italien - 1:0

Stängel oder Stengel....das ist hier die Frage ?!
Die Antwort erhältst Du in Italien, oder bei einem Bummel über den Limburger Markt, denn dort stand es in großen Lettern auf einem Pappschild
Cima di Rapa“
Spätestens dann ist es Dir egal, ob der Stängelkohl mit „ e“ oder „ä“ geschrieben wird, denn jetzt kaufst Du dieses köstliche italienische Wintergemüse !
Ein paar kleine, violett farbige Artischocken fallen auch noch in Deinen Einkaufskorb und du kannst es nicht mehr abwarten, bis Du endlich in Deiner Küche stehst.
In meinem Fall hatte ich den ganzen Tag noch Zeit, mir eine passende Beilage zu überlegen.




Es sollten Balsamicokartoffeln werden.
Diese werden geschält, halbiert und ca. 5 Minuten vorgekocht.
Zwischenzeitlich öle ich eine Auflaufform aus, viertele eine geschälte Zwiebel, befreie ein paar Knobis aus der Pelle und messe ca. 100 ml Balsamicoessig ab.
Das ganze mische ich gründlich und schiebe es für 40 Minuten bei 200° in den Ofen.
40 Minuten ! Zeit genug, ne Adriano Celentano CD einzulegen, ein Fläschchen Rotwein zu öffnen, die Artischocken zu putzen und die Rapa-Stä/engel vom Grün zu befreien, beides grob hacke und blanchiere.
Die Artischocken habe ich geviertelt und brate sie in Olivenöl an, würze mit Salz und einigen Kräutern, lösche mit einem Schluck Weißwein ab und lege den Deckel für ca. 7 Minuten auf die Pfanne.
Sobald die Kartoffeluhr 35 Minuten anzeigt, schwenke ich das Stängelgemüse mit Knobi in Butter und gebe etwas Meersalz und Muskat dazu – zwischenzeitlich singt Paolo Conte „via con me“
Die Kartoffeln mit dem Gemüse anrichten. Der Duft der jetzt durch Deine Küche strömt sagt Dir : Der liebe Gott muss Italiener sein....oder Limburger :)
Ciao Ragazzi





Kommentare:

  1. Celentano! Ich lach' mich tot! :D Zum Glück ist der Julio kein Italiener, sonst... muhahaha! Aber mal zum Ernst der Lage: Wenn ich jemals diese Stä/engel irgendwo auftreiben kann, wird's genau so gemacht! Die Kartöffelchen werde ich aber vorher schonmal probieren! Balsamico für die Seele !
    http://www.youtube.com/watch?v=IRj07BD4Jo0&

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Limburg oder Madrid...hauptsach Italien ! :))))

      Löschen
  2. Ich nehme den kompletten Teller, inklusive Adriano - wenn ich nur vorher noch erfahren könnte, was sich da noch auf dem Teller befindet: Limburger-Creme oder Mailänder-Dip???

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bonjour Alsace, bon giorno ! Das ist eine Thunfischcreme :)

      Löschen
  3. DIE Kartoffeln muss ich schnellstmöglich nachmachen! Ich bin ja ein Landei und liebe jedwede Art der Kartoffelzubereitung. Und über den Rest...brauche mer garned drübber rede!
    Stängelkohl. Artischocken. GEIL!

    AntwortenLöschen