Montag, 17. Februar 2014

Weltbester Käse

Thomas Breckle ist Käse-Affineur, und hat Gottseidank einen wunderbaren, gut frequentierten Laden in Kempten. Ich liebe seinen Käse, sein vielfältiges Angebot und seine guten Tipps. Er hat für jeden Anlass den richtigen Käs. Zorra und ich konnten auf der IFA unsere Spätzle mit seiner speziellen Mischung zubereiten. Sogar in Hamburg verkauft er seinen Käse regelmässig, wie eine nette Bloggerin namens Charis  hier schwärmt. Und in Freiburg sowie in Murnau.
Und für Hamburg hat er sich jetzt einen genialen Marktstand "gebastelt", aus einer alten Gondel.
Solltet Ihr mal in der Nähe von Kempten sein, schaut UNBEDINGT bei ihm rein. Seinen Laden JAMEI findet Ihr am  Am Hildegardplatz 3 in Kempten, oder Ihr besucht ihn in Hamburg, immer 14 tägig. Die Daten und einen Einblick in den Reifekeller findet Ihr hier.
Auch in München bei Manufaktum verkauft er ab und an.
Ich schicke immer mal wieder ein Käse Care Paket quer durch Deutschland :-)


 Den Kemptenern hat er sein neues Käse Wägele natürlich auch vorgestellt. Mit Vinschgerln mit Almbutter und einem Apfelpunsch mit Rosmarin. Und natürlich Kostproben seines Käses.





Thomas, bitte einfach so weitermachen!

Kommentare:

  1. Ach wie toll! Schön jetzt noch Bilder zu sehen, Du hattest ja schon berichtet :D

    Und der Käse ist wirklich großartig, davon hatte ich ja schon ein paar Sorten zuhause.

    AntwortenLöschen
  2. Ich hätte jetzt gerne ein Stück Mamba... *träum*

    AntwortenLöschen
  3. Oh Gott, ich wäre innerhalb weniger Wochen bankrott, wenn dieser Wagen bei mir um die Ecke wäre. Das mit dem Care-Paket überlese ich jetzt besser und kneife die Augen zusammen, damit ich nicht weiter über Käse nachdenke...

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde er wird auch jedes Jahr noch besser! Ich habe auch schon überlegt mir Care Pakete von meiner Mutter schicken zu lassen...Liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen
  5. @Sandra: Im April wieder? Als Pralinenausgleich?
    @Julia: Aber das Loch in der Haushaltskasse danach lohnt! :-)
    @Mangoseele: Ist die Mama Kemptenerin?

    AntwortenLöschen