Donnerstag, 25. Oktober 2012

Pralinen...

...bringe ich gerne zu Essenseinladungen mit. Freut Gastgeber, und mich auch, weil ich ein echtes Süssmaul bin. Schon beim Herstellen muss ich ab und an probieren, ob die auch gut......
In diesem Fall hatte ich noch Rührkuchen und aus einem grossen Stück habe ich Kugeln geformt, nach dem Cake-Pop Rezept von hier, und in Pralinenförmchen gesetzt.
Weiterhin habe ich Datteln entsteint, mit Marzipan gefüllt und mit Schokolade überzogen.
Und eine Handvoll Walnüsse gemahlen und mit Rohmarzipan verknetet, ausgerollt und Quadrate ausgeschnitten. Logischerweise ebenfalls mit Schokolade überzogen, von nix kommt nix ;-), und eine  halbe Walnuss als Deko obenauf gelegt.
War alles lecker und kam gut an.




Bevor mich jemand wegen der Bilder loben sollte...die sind von Michi ;-)

Kommentare:

  1. ach, wenn schon sündigen, denn schon sündigen. Ich hätte alles genommen, nur nicht das mit den Walnüssen, darf die ja leider nicht :-(

    AntwortenLöschen
  2. Da wäre man doch gerne Gastgeber für Dich :) Die Pralinen lesen sich sehr lecker und sehen toll aus! Was für ein Kästchen hast Du denn dafür genommen?

    Liebe Grüße

    Nina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Süss, gell? Hab ich mal in einem Kruschtelladen entdeckt. Gibts aber leider nicht mehr.

      Löschen
    2. Schade, die sind für Pralinen wirklich hübsch!

      Liebe Grüße und ein schönes Wochenende :)

      Nina

      Löschen
  3. Ist irgendwie Pralinen-Herstellung für Quereinsteiger, sieht aber aus wie von Profi-Hand... toll...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Pat: das ist für Ungeduldige wie mich, und gar nicht schwer. Nicht weitersagen, Micha!

      Löschen
  4. ...ich könnte dich doch mal einladen...

    AntwortenLöschen
  5. Ich kaufe mir nie selbst Pralinen, aber sobald ich die Dinger geschenkt bekomme, drehe ich sie weg wie nix. Also mich würdest du damit auch auf jeden Fall glücklich machen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gekaufte sind ja auch oft unlecker, finde ich. Aber diese, Malte, ich sag Dir!

      Löschen
  6. Warum hast du mir keine mitgebracht? ;-)))

    AntwortenLöschen
  7. Oh jeee, ich schmelze.... sehen die OBER AFFEN.... GUT aus.

    AntwortenLöschen
  8. Die sehen wirklich sehr professionell aus, ist dascwirklich so einfach, wie es klingt??!!

    AntwortenLöschen
  9. Ja, es ist einfach. Was nicht heisst, dass es nicht viel Arbeit macht und Sauerei in der Küche ;-))

    AntwortenLöschen