Sonntag, 16. September 2012

Zwetschgen-Eis

Unser Zwetschgenbaum platzt aus allen Nähten!
Und seit Bushi bei mir zu Besuch war, weiss ich wie köstlich Ingwer und Zwetschgen zusammenpassen.
Ein Kompott aus Zwetschgen mit etwas Wasser, Ingwer und braunem Zucker gekocht, davon, sobald abgekühlt einen Teil abnehmen, pürieren und mit einem Becher Sahne und einem Ei verrühren. Zimt dazu, ab in die Eismaschine.
Dann mit dem Kompott servieren....himmlisch!!!


Bushi, der Tipp mit dem Ingwer ist sagenhaft! Danke!

Kommentare:

  1. Ich steh' ja nicht so auf Eis, aber ich hab' das mit dem Ingwer schon im Kompott ausprobiert und das schmeckt wirklich super!!

    AntwortenLöschen
  2. Das Eis sieht so richtig schön cremig aus, war es das auch?
    Viele Sonntagsgrüße von Sabine

    AntwortenLöschen