Sonntag, 21. August 2016

Das Dinner....behind the scenes, sowas von in eigener Sache!

Nun ist die aufregende Woche also vorbei, aus meiner Sicht Gottseidank, anstrengend genug war es.
Feedback gabs ordentlich, das Meiste hat uns sehr gefreut, und bestimmt ergeben sich wieder neue, interessante Kontakte durch die TV Aktion. Das ist ja immer wieder das Spannende am Social Networking, und viele meiner FB Freunde, die ich durch Events oder Einladungen von Firmen kennengelernt habe, möchte ich nicht missen. Sie sind eine Bereicherung.

Ich hätte allerdings nicht vermutet, dass die Tatsache, dass ich einen Blog führe, sich negativ für Lisas Teilnahme beim "Perfekten Dinner" auswirken könnte, oder dass der Neid der Menschen manche zu Trollen werden lässt.
Die Kommentar-Seite auf VOX habe ich ignoriert.
Durch den Blog und das obligate Impressum kamen dennoch einige (zum Glück wenige) Nachrichten per Email oder als Kommentare zu mir durch, die mich kurz die Augenbrauen lupfen liessen.

Hier also ein paar Antworten auf Fragen, die sich einige wohl stellen, und die ganz ganz ganz dringlich sind:

Hat Mama Melanie im Hintergrund fürs Kind gekocht?
Oder auch: Hat Lisa das Essen bei Mama bestellt?

Nein, hat sie nicht. Ich habe den Rub ein paar Tage zuvor vorbereitet, die selbstgemachte Barbecue Sosse war noch im Kühlschrank von Lisas Generalproben, und Fond gibts bei uns immer, den koche ich auf Vorrat.
Am Drehtag habe ich Spargel geschält und gedämpft, Kohl und Apfel gehobelt und Pfirsiche gepellt.
Ende.
Rinder Sashimi, Mayo, Chimichurrie, Gazpacho, Brioche Buns, Coleslaw, Eismasse, Pulled Pork....das alles wurde von Lisa unter den Argus-Augen vom Drehteam und ohne meine Mithilfe von Lisa hergestellt und abgeschmeckt.
Das Dessert war für sie eine besondere Herausforderung, sie mag nicht so gern süss, und findet die Umsetzung von Desserts ziemlich schwierig. Deshalb hat sie sich für was Einfaches entschieden.
Mama Melanie war ab Eintreffen der Gäste mit ihrem Mann auswärts essen.


Das habt Ihr doch vorher alles geübt, oder? Und Mama Melanie hat ihr das gezeigt....?

Äh, ja? Logo. Wer probt sein Menü vorher nicht? Lisa hat das Kochen von mir und von ihren Omas gelernt.

Wieso umarmt Lisa den Metzger, wo gibts denn sowas?

Norbert Klüpfel, seines Zeichens Metzger mit lecker Fleisch und einem Dry Age Reifeschrank, ist der Cousin meines Mannes. Er und Lisa haben ein herzliches Verhältnis. Sich NICHT zu umarmen hätte sich für beide komisch angefühlt.

Und der Vater? Gibts den auch? Macht der nix? 

Den gibts. Der macht sogar ganz viel. Aber halt nicht im Fernsehen (recht hat er).

Was soll der Gerätepark im Wäschekeller?

Wir haben ordentlich ausgestattete Ferienwohnungen und ein Kosmetikstudio. Mit blitzsauberer Wäsche. Viel Wäsche.
Und üblicherweise ist dieser Keller piccobello, wenn nicht gerade ein marodierendes TV Team seinen ganzen persönlichen Kram dort deponiert.

Auch unser Alter, unser Aussehen und unser Vermögen wurde viel diskutiert. 

Naja, was soll ich sagen? Wir sind durchs Nichtstun reich geworden, liegen den ganzen Tag am Pool oder im eigenen Studio rum, und lassen uns behandeln. Aber erst, wenn der Personal Trainer da war, und das Hausmädchen und der Gärtner die wichtigsten Sachen erledigt haben. Muaaahhhaaaaaaa.

Soviel dazu. Sagt mal, echt jetzt......? Gehts in den Foren immer so ab? Wem gibt das was? Ich kann mir kaum vorstellen, dass man sich danach besser fühlt?
A propos: Hier kann man zukünftig nicht mehr anonym kommentieren. Zeigt Euch, wenn Ihr was zu sagen habt, ich freu mich drüber.

Jetzt lüften wir aber bitte mal ordentlich durch, und dann frisch ans Werk.....von nix kommt nämlich nix ;-)











Kommentare:

  1. Wer solche Fragen stellt und so im Detail beobachtet, stellt sich eigentlich selbst bloß. Mund abputzen und weiter, ihr habt das großartig gemacht.... sagte Petra Hermann - immer öffentlich und zu ihrer Meinung stehend :)

    AntwortenLöschen
  2. Es gibt offenbar viele dumme, faule und neidische Menschen, die von sich auf andere schließen.
    Ihr habt das so toll gemacht und Lisa hat den Abend so souverän gerockt - Chapeau!

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Melanie,

    so ist halt das Internet. Aber Neid muss man sich hart erarbeiten. Mir haben die Sendungen bis jetzt jedenfalls sehr gut gefallen und ich finde, dass das eine sehr nette Runde war. Ich hatte jedenfalls immer den Eindruck, dass es allen viel Spaß gemacht hat. So und jetzt muss ich mir noch den letzten finalen Teil anschauen.

    Herzliche Grüße ins Allgäu

    Aus dem wilden Westen von München

    Martin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich grüss Dich nach München zurück, lieber Martin

      Löschen
  4. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  5. "Lasse reden..." singen die Ärzte. Diese Neider und Nichtsgönner widern mich sowas von an. Ihr ward lässig beim Dinner und habt Euch ein schönes Heim geschaffen. Einfach nicht auch nur das geringste Bisschen über diese dummen Kommentare ärgern... ist schwer, aber nur verschwendete Energie. Ganz herzliche Grüsse aus Hessen :-) PS. Altusried!! Ich habe dauernd überlegt woher ich das kenne! Haha, natürlich! Der Klufti !! :-D

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Manuela, ja der allseits beliebte Klufti. Einer der Autoren ist der Cousin meines Mannes. Wenn wir das auch noch erwähnt hätten......nicht auszudenken :-D

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Melanie (und liebe Lisa),

    Ich sag da nur eins zu. Menschen, die sich durch abwerten und schlecht machen anderer Menschen hervorheben müssen, sind die, die etwas kompensieren müssen. Ich finde Petra Hermanns Spruch aus ihrem Kommentar sehr passend. Mund abputzen und weiter Mädels <3
    Liebe Grüße aus Nürnberg
    Sibel

    AntwortenLöschen
  8. Mir vergällt es ja die Sendung, wenn aus eigenem Vorteilsdenken schlecht bewertet wird... schlimm! Aber wohnen tut ihr ja traumhaft! Und so ein Mutter-Tochter-Verhältnis hätte ich auch gerne ;)... liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *Smack* Knutsch von uns beiden an Dich, liebe Micha

      Löschen
  9. Die am lautesten Schreien sind meist die,die selbst nix auf die Reihe bekommen...-ist immer so...."Neid macht den Charakter"...
    Lisa hat alles wunderbar gemacht und ist ein ganz entzückendes Mädl.Weiter so!
    Liebste Grüße aus Stuttgart. Bene

    AntwortenLöschen
  10. Hey Melanie,

    wie die anderen hier schon alle sagten ist es nun einmal LEIDER so das einem nun mal nicht jeder Erfolg und Glück gönnt! Und sicher ist es meistens Neid oder ähnliches! Aber so wird es immer sein umso mehr wenn man ein wenig in der Öffentlichkeit steht oder im TV zu sehen ist.

    Das du dich nochmal so dazu geäußert hast finde ich ok, dennoch zeigt es mir das es dich bzw Lisa doch sehr beschäftigt. Und ich konnte es mir schon denken, also muss ich auch hier nochmal meinen Senf dazu geben :-)

    Ich kann verstehen das du dir über das was manche Spinner da so geschrieben haben du oder ihr euch die ein oder anderen Gedanken macht, aber mein Gott, ihr habt NIX falsch gemacht und ihr habt allen Grund dazu zu lächeln und genauso weiter zu machen!
    Außerdem was ich so gelesen habe war sowieso das meiste von ehrlichen netten Leuten geschrieben und positiv und es zeigt euch doch wie viele hinter euch stehen ;-)

    Es ist doch schon alleine super toll das deine Tochter Lisa in ihrem Alter schon so wunderbar kochen kann, den Mut hat bei sowas mit zu machen und es vorallem auch noch SUPER gemacht hat! Und man muss kein Genie sein um zu erkennen das sie logischerweise davon viel von dir hat! Darauf kannst du aber auch mehr als nur STOLZ sein.

    Ach ihr ZWEI, ich würde euch gern noch so viel mit auf euren weiteren Weg geben, aber ich weiß das das bei euch ABSOLUT nicht notwendig ist. Macht einfach weiter so, bleibt wie ihr seid, lächelt und feiert! :-)

    Ach ja und schick mir doch mal den Gärtner nach Thüringen, im Grünen Herz Deutschland's gibt es doch viel mehr zu beschneiden! Hahaha ;-)
    Und DANKE für das Angebot mit dem Kosmetikstudio, mal schaun wie lange ich da noch um eine Behandlung drum herum komme :-)


    Liebe Grüße aus Thüringen, Torsten!

    AntwortenLöschen
  11. bah soviel Harmonie, und perfektion treibt mir die galle hoch.
    xoxo jonas aus dem Allgäu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du machst dir die Mühe hier etwas zu Posten und dann kommt so ein MÜLL dabei raus? :-) Na Herrzlichen Glückwunsch!
      Schreib doch mal deine ehrliche Meinung wenn du schon hier bist! Wenn möglich mit bisschen Niveau!

      Löschen
    2. Ach, Jonas, weisst Du....dann lies doch woanders mit. Es gibt bestimmt Blogs, die Dir besser entsprechen.

      Löschen
  12. Ich würde da nichts drauf geben. Ihr habt bzw. deine Tochter hat das sehr gut gemacht. Mich würde allerdings Interessieren woher Ihr das Porzellan habt?! Da lassen sich Speisen echt schön präsentieren... Danke!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gell, das ist schön? Ich warte noch auf eine Antwort vom Hersteller, ich würde es gerne grösser hier präsentieren. Schreib mich mal privat an unter: melaniekluepfel(at)t-online.de

      Löschen
  13. Hallo,
    ich fands schön bei Euch!

    lg
    birgit

    AntwortenLöschen