Samstag, 5. Januar 2013

Lamm

Ihr müsst wieder mal ganz stark sein. Das Foto ist......grenzwertig.
Aber das Lamm muss der Hammer gewesen sein, und ich kann ja keinen leeren Teller bloggen, stimmt's? Wobei.....
Lammkoteletts gabs ganz frisch beim Türken, davon hab ich mir 10 Stück einpacken lassen.
Daheim hab ich sie gesalzen und gezuckert, eine große Eisenpfanne heissgemacht und Traubenkernöl darin erhitzt.
Die Koteletts scharf angebraten, bis sie eine schöne Farbe angenommen haben. Ein paar Thymianzweige und Knoblauchzehen in die Pfanne geworfen.
Dann habe ich mit einem Schluck Calvados abgelöscht, die Koteletts nochmal umgedreht und aus der Pfanne in eine warme Auflaufform gegeben, und in die Wärmeschublade geschoben, bei 120 Grad. Rote Zwiebeln schälen und in dünne Scheiben hobeln.
Nochmal einen Schluck Öl in die Pfanne geben, Zwiebelscheiben anbraten. Salzen und Pfeffern und dann kamen Bushis geniale Essigbrombeeren dazu. Mit der Flüssigkeit. Lammkoteletts raus aus der Schublade, und nochmal in die Pfanne gegeben. Noch einmal gewendet.
Auf den Tisch gestellt und zugesehen, wie ausgehungerte Männer mit Gebrüll über die Pfanne herfallen. Es gab Kartoffelbrot dazu, und die Pfanne hätte ich nicht mehr saubermachen müssen ;-)






 Kann man wenigstens Bushis wunderbare Brombeeren erkennen in dem Durcheinander?

Kommentare:

  1. Ich find das Foto gut, die Fragen sind toll! Und ich will auch eine Wärmeschublade...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wärmeschublade ist auch was grossartiges.

      Löschen
  2. Ich finde das Foto auch ok, aber warum um Himmels Willen zuckerst du Lammkoteletts?
    lg eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Als Geschmacksintensivierer.Probier es mal, Eva. Klappt mit jedem Fleisch.

      Löschen
  3. Das Foto ist doch gar nicht so schlecht. Gespannt bin ich aber auch, wieso du das Lamm zuckerst!!!!!!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kärntnerin, siehe oben bei Eva ;-)

      Löschen
  4. HURZ !....ich zucker die auch !..und steaks auch....weil der zucker ein prima geschmacksverstärker ist und das fleisch eine wunderbare farbe bekommt. ...das Lamm, der Habicht.....HURRRRRZ !!

    AntwortenLöschen
  5. Lamm und die Essigbrombeeren, das merke ich mir!
    Zuckern? Eine dezente Süße verträgt das Lamm, gell?
    (siehe Lamm mit Kletzen = getrocknete Birnen bei Frau Ziii)
    lg

    AntwortenLöschen
  6. Ich hab' sie gleich gesehen :-)

    Und, jaaaa, endlich zuckerst Du das Lamm. Du bist eine gelehrige Schülerin, sehr, sehr brav. Und beim nächsten Mal Knoblauch und Kräuter gleich ins Öl schmeissen und dann das gezuckerte und gesalzene Lamm hinterher...

    (So gehen die Aromaten ins Öl und von dort ans Fleisch)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bushi, ich zucker mein Fleisch schon immer :-)
      Meinst Du, die Kräuter vertragen von Anfang an soviel Hitze? Gut, dann mach ich das beim nächsten Mal so.

      Löschen
  7. Gibt es jemanden, der sein Fleisch (egal ob Rind oder Lamm) vor dem Braten nicht zuckert?
    *entrüstetguck*
    Zucker und Salz sind die einzigen Gewürze, die den Fleischgeschmack beim Anbraten "heben".

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du musst noch sagen: zuckern, MarschMarsch. Sonst fehlt mir was.

      Löschen
  8. ....und ausserdem : was ist der meistgebrauchte ausdruck, beim anblick von lämmern ? " süüüüüüüß "

    AntwortenLöschen
  9. Das mit den Brombeeren ist ein bisschen gemein, so Anfang Januar... Aber da lass' ich mir was einfallen. Das ist einfach zum Fingerablecken... zum Pfanneausleeren!

    AntwortenLöschen
  10. Hast Du nicht welche in Deinem Gewinnerpaket gehabt? Die sind sowas von lecker, die Dinger! Bushi sollte in Grossproduktion gehen damit.

    AntwortenLöschen
  11. Ich kann mich Marion nur anschließen: Das mit den Brombeeren ist gemein!
    Ich möchte bitte auch Essigbrombeeren, und eine Wärmeschublade und... und... und...
    ach, am liebsten möchte ich bitte so eine ganze Pfanne Lamm-Kotelettes

    AntwortenLöschen
  12. Wie kann man nur im Januar ein Gericht mit Brombeeren posten....ich muss mich rügen. Was machen wir denn da? Die kann man auch nicht substituieren, finde ich....

    AntwortenLöschen
  13. Da siehste mal...tolle Fotos sind völlig überbewertet!

    AntwortenLöschen
  14. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
    Antworten

    1. Mel! Die dinger sehen grandios aus! Das foto ist doch ok. im vergleich zu kein foto sogar 100%ig super! :)

      Löschen