Mittwoch, 28. Januar 2015

Fischi

Wer mich kennt, weiss, dass ich keine Meeres-oder See-oder Flussbewohner mag.
Meine Familie aber sehr wohl, und zum Beweis, hier bittesehr:



Garnelen im Pfännchen in Öl gebraten, mit Knofi und einem winzigen Schluck Cognac.  War wohl lecker.


Dazu gabs Papaya Salat, den ich immer nach Laune zubereite,diesmal mit Radieschen und Mango, mit Ingwer und Knoblauch, und einem Dressing aus Sojasosse, Reisessig, Öl, und etwas braunem Zucker. Und der unsäglichen Fischsosse....


Die Familie fands grossartig. Ziel erreicht.

Kommentare:

  1. Haha, ist hier nicht anders. Ich darf keinen Fisch, während der Italiener in liebt...
    Garnelen sind vorgemerkt, da werde ich ihn mal mit "beglücken" :D

    AntwortenLöschen