Dienstag, 8. April 2014

Im Schatten der Kur

Ihr Lieben!
Ich darf an die Ostsee, und mir meine Lunge durchblasen lassen. Achtung an alle Einbrecher: meine Familie bleibt zuhause, und meine Männer sind echt beeindruckend. Und die Katzen erst!

Pimpimella macht ein Päuschen, vielleicht schaut mal der eine oder andere Gastblogger vorbei, oder ich melde mich mit schlechten Handyfotos aus Kühlungsborn.

Ich muss eigentlich gaaaanz viel erzählen, von einem Thai Kochkurs und einem Pralinenkurs.....aber das muss warten, jetzt ist Erholung angesagt.
Kruschtelt doch ein bisschen im Archiv rum und bleibt mir treu, im Mai gehts wie gewohnt weiter, dann findet Ihr mich wieder wie gehabt in der Küche.
Winkewinke!!!!!


Kommentare:

  1. Lass dich verwöhnen und komm gut erholt mit sauberen Lungen wieder zurück!

    AntwortenLöschen
  2. Gute Erholung an einem wirklich wunderschönen Ort

    AntwortenLöschen
  3. Erhol dich gut und lass dich verwöhnen!

    AntwortenLöschen
  4. Geniess deine Zeit und lass dich ganz toll verwöhnen!
    Liebs Grüessli
    Irene

    AntwortenLöschen
  5. Lass es dir gut gehen und erhol dich gut!

    AntwortenLöschen
  6. Schöne Zeit an der schönen Ostsee. Pass auf, dass sich der Kurschatten nicht als Klabautermann entpuppt ;)

    AntwortenLöschen
  7. Lass es Dir gut gehen!

    AntwortenLöschen
  8. Erhole Dich gut! Leider noch kein Badewetter. Nachdem ich inzwischen schon soviel verpasst habe, wird es für mich bei Dir hier am Blog noch viel zu entdecken geben.

    AntwortenLöschen
  9. Dann bleibe ich jetzt hier und warte wann es weiter geht... oder schaue zumindest ab und an vorbei. Erhole dich gut!

    AntwortenLöschen
  10. Erhol dich richtig gut. Bis bald!
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  11. Ich hoffe, du kannst dich da, wo du jetzt bist, prächtig erholen, die Lungen bekommen die Frischluft, die ihnen gut tut und du die Muße und Entspannung, die du brauchst. Liebe Ostergrüße von Anna Rossini

    AntwortenLöschen